Ankündigung: Auftaktveranstaltung am 21. November 2015

12. November 2015 § Hinterlasse einen Kommentar

WOHNRAUM FÜR ALLE

für Flüchtlinge und alle anderen – gut, bezahlbar und schnell

Die Region München braucht kurzfristig eine große Zahl preisgünstiger Wohnungen, um den Wohnungsmarkt in Zeiten der Flüchtlingskrise zu entlasten. Die Initiative WOHNRAUM FÜR ALLE lädt dazu ein, die fachliche Kompetenz all derer, die zur Lösung dieser großen städtebaulichen, baulichen und sozialen Aufgabe beitragen können, zu bündeln. Gefragt sind nachhaltige Konzepte für gut gestalteten, schnell zu realisierenden, bezahlbaren und die Integration fördernden Wohnungsbau. Die aktuellen Überlegungen dazu finden Sie im beiliegenden Dokument. Wir suchen Fachleute und Firmen aus der Planungs-, Bau- und Immobilienbranche, die solche Konzepte ehrenamtlich erarbeiten oder zur Verfügung stellen wollen. Interdisziplinäre Teams sind ausdrücklich willkommen.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein zur

Auftaktveranstaltung WOHNRAUM FÜR ALLE
am Samstag 21. November 2015, 13 Uhr – 17.30 Uhr + Get together
im Vorhoelzer Forum, TU München Institutsbau, Südterrasse, Arcisstraße 21/Raum 5170

Hier erhalten Sie alle Informationen für die Bearbeitung der Aufgabenstellung. In Kurzvorträgen werden vielfältigste Aspekt beleuchtet und die Aufgabe erläutert.
Eintritt frei. Um Anmeldung unter kontakt@wohnraum-fuer-alle.de wird gebeten.

Die Initiative WOHNRAUM FÜR ALLE geht von Einzelpersonen und Büros aus dem Planungs- und Architekturbereich aus, die ihren Beitrag zur Bewältigung der Flüchtlingssituation leisten wollen. Mittlerweile hat die Initiative Zuspruch von vielen Seiten erfahren, wir danken den Unterstützern Deutscher Werkbund Bayern e.V., Landeshauptstadt München – Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Bayern LB, Bayern Labo, BFW Landesverband  Bayern e.V., Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München, Metropolregion München e.V.

Weitere Unterstützerinnen und Unterstützer sind herzlich willkommen!
Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:
kontakt@wohnraum-fuer-alle.de
Telefon: +49 (89) 1222896 – 25
www.wohnraum-fuer-alle.de

Advertisements

IM.GESPRÄCH 05 – Rund um München – Die Region im Wandel

11. September 2014 Kommentare deaktiviert für IM.GESPRÄCH 05 – Rund um München – Die Region im Wandel

eine Initiative von
Concept Bau, Drees & Sommer, Grassinger Emrich Architekten, REAL ASSET Projektentwicklung Immobilienmanagement GmbH  und SIBETH Partnerschaft Rechtsanwälte Steuerberater mbB

Am 26 März trafen sich die Gestalter der Region München Im.Gespräch zu einem intensiven und spannenden Dialog.

Illustrationsfilme

Dieses mal haben wir den Versuch unternommen, den Dialog nicht mit einem Imagefilm zu dokumentieren, sondern einzelne Fragestellungen in Illustrationsfilmen herauszuarbeiten. Ziel dieser Filme ist es die Diskussion um die Gestaltung des Wachstums in der Region München beflügeln. Sie  erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten wir den einen oder andern Sachverhalt falsch verstanden haben, bitten wir um Entschuldigung und Ihre Kommentare. Wir freuen uns auf eine faire und lebendige Diskussion.

Broschüre zum Dialog

Überblick über die Situation in der Region Münche

Die Region München steht unter einem enormen Wachstumsdruck. Prognosen gehen davon aus, dass die Zahl der Einwohner in der Region bis zum Jahr 2025 von 2,7 Mio auf etwa 3,0 Mio steigen wird. « Den Rest dieses Eintrags lesen »

Im.Gespräch 04 Rund um München – Identität und Ressource der Region

22. Januar 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Rund um München – Identität und Ressource der Region

Eine Initiative der Unternehmen: Drees & Sommer, Grassinger Emrich Architekten GmbH, mahl.gebhard.konzepteUSP Projekte GmbH und Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

Die Region München wächst in den nächsten 20 Jahren um etwa 250.000 — 300.000 Menschen. Wachstum verändert das gewohnte Umfeld, neue Nachbarn siedeln sich an, der Druck auf den Wohnungsmarkt nimmt zu, mehr Verkehr entsteht — aber auch mehr Leben, Urbanität und Arbeit. Diese Entwicklung fordert alle. Daher ist es sehr zu begrüßen, dass der Dialog in der Region München an Dynamik gewinnt. Der 4. Impuls der Dialogreihe Im.Gespräch widmete sich dem Thema unter dem Blickwinkel: »Identität und Ressource in der Region«.

Broschüre zum Dialog:

« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Im.Gespräch 03 Bestand hat Zukunft!

18. September 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Bestand hat Zukunft!– Münchens Wachstumsstratgien

eine Initiative von Bilfinger Berger Hochbau GmbH, Grassinger Emrich Architekten, Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, Stadtwerke München und Versicherungskammer Bayern

Am Bestand führt kein Weg vorbei! Das wurde in der interdisziplinäre Runde von Investoren, Dienstleistern, Projektentwicklern, Planern und Vertreter der öffentlichen Hand deutlich, die sich am 16. Juli in der ehemaligen Gaszählerwerkstatt der Stadtwerke München zum Dialog traf.

Broschüre zum Dialog:

« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Networking 3.0 Das Paket für ausgewählte Dialogpartner

12. März 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

 

 

mit den führenden Köpfen Ihrer Zielgruppe – exklusiv und Interdisziplinär

Auch 2012 planen wir wieder eine Reihe von Dialogen zu relevanten Themen der Münchner Immobilienwirtschaft. Nutzen Sie unser Angebot für ausgewählte Dialogpartner (Download). Kommen Sie auf uns zu, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.

Im.Gespräch ist ein etabliertes Dialogformat für den Münchner Immobilienmarkt.  Bei bestehenden wie eigenen Dialoginitiativen beteiligen Sie sich als Partner aktiv an der Zukunftsgestaltung des Münchner Immobilienmarktes und kommen direkt in persönlichen Kontakt mit den führenden Köpfen Ihrer Zielgruppen.

Das Mundwerk team

tisch: Wir bauen Nachbarschaft! Beratung, Moderation und Architektur für gemeinsames Bauen und Wohnen

10. März 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Mundwerk beteiligt sich an >tisch: Wir bauen Nachbarschaft!<

Mundwerk verantwortet zukünftig die Moderation der Mitbestimmungs- Planungs- und Baugprozesse der Vorarlberger Plattform für Baugemeinschaften.

www.tisch.me

Im.Gespräch 02 Geld! Macht! Innovation?

30. Juni 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Zukunftsfähige Stadtentwicklung – Geld! Macht! Innovation?

eine Initiative von Grassinger Emrich Architekten, Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, Stadtwerke München und USP Projekte GmbH

Ob Klimawandel, demografische Entwicklung oder anhaltender Siedlungsdruck- München muss sich auf lokale wie globale Trends vorbereiten. Das ist der Hintergrund der Dialogreihe zukunftsfähige Stadtentwicklung, die nun zum zweiten Mal stattfand. In einem spannenden wie sachlichen Dialog diskutierten Vertreter der Münchner Immobilienwirtschaft mit den politischen Repräsentanten, den Stadträten Claudia Tausend, Walter Zöller, Dr. Michael Mattar und Paul Bickelbacher die Zukunftsfähigkeit Münchens im Spannungsfeld von Geld und Macht.

« Den Rest dieses Eintrags lesen »

%d Bloggern gefällt das: